Siehe Fotos (4)

CHÂTEAU DE MALBROUCK

Um Manderen
7 Volle Preis
  • Das Château de Malbrouck in Manderen, ein Ort der Faszination, der Entdeckungen und der Fantasie – das in unmittelbarer Nähe zu Deutschland und Luxemburg gelegene Schloss Malbrouck versteht es, den Besucher in seinen Bann zu ziehen. Ursprünglich Schloss Meinsberg genannt, es war durch den Willen Ritter Arnold VI, Herren von Sierck, am Anfang des 15. Jahrhunderts gebaut. Es war die zweit größte Restaurationsbaustelle eines historischen Monumentes in Frankreich. Das Schloss bietet Sonder- und...
    Das Château de Malbrouck in Manderen, ein Ort der Faszination, der Entdeckungen und der Fantasie – das in unmittelbarer Nähe zu Deutschland und Luxemburg gelegene Schloss Malbrouck versteht es, den Besucher in seinen Bann zu ziehen. Ursprünglich Schloss Meinsberg genannt, es war durch den Willen Ritter Arnold VI, Herren von Sierck, am Anfang des 15. Jahrhunderts gebaut. Es war die zweit größte Restaurationsbaustelle eines historischen Monumentes in Frankreich. Das Schloss bietet Sonder- und Dauerausstellungen, Vorstellungen und Veranstaltungen (Themen Abende), sowie Führungen, Workshops und Spiel Parcours an.

    Im Jahr 2022 Ausstellung von René Goscinny.
    Drehbuchautor, was für ein Beruf!
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
Öffnungen
  • vom 1. September 2022
    bis zum 31. Oktober 2022
  • vom 2. November 2022
    bis zum 13. November 2022
  • Dienstag
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
  • Montag
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
    10:00 - 17:00