Siehe Fotos (5)

DOMAINE MUR DU CLOÎTRE

Um Haute-Kontz
  • Ursprünglich, vor 15 Jahren, war es das kleinste Weingut der Moselle. Jean-Paul Paquet, der Eigentümer, hat daraus mit Hilfe eines brillanten Partners und Weinbautechnikers, Gilles Didon, einen der bemerkenswertesten Weinberge gemacht. Der Erfolg kam mit der Edition der ersten Cuvée 1997 (Jahrgang 1996). Mittlerweile auf einem Anbaugebiet von mehreren Hektaren überragt das Weingut «Mur du Cloître» die Mosel, die Burg der Herzöge von Lothringen in Sieck-Les-Bains und die Abtei «Chartreux» in...
    Ursprünglich, vor 15 Jahren, war es das kleinste Weingut der Moselle. Jean-Paul Paquet, der Eigentümer, hat daraus mit Hilfe eines brillanten Partners und Weinbautechnikers, Gilles Didon, einen der bemerkenswertesten Weinberge gemacht. Der Erfolg kam mit der Edition der ersten Cuvée 1997 (Jahrgang 1996). Mittlerweile auf einem Anbaugebiet von mehreren Hektaren überragt das Weingut «Mur du Cloître» die Mosel, die Burg der Herzöge von Lothringen in Sieck-Les-Bains und die Abtei «Chartreux» in Rettel. Die Weine des Weinguts werden regelmäßig im Guide Hachette des Vins und im «Concours Mondial des Vins de Bruxelles» ausgezeichnet.
Preise
Zahlungsart
Öffnungen
  • vom 10. Januar 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • Montag
    09:00 - 18:00
  • Dienstag
    09:00 - 18:00
  • Mittwoch
    09:00 - 18:00
  • Donnerstag
    09:00 - 18:00
  • Freitag
    09:00 - 18:00
  • Samstag
    09:00 - 18:00