img-name-mising

CONCERT BRUNO ANGELINI TRIO - TRANSATLANTIC ROOTS

Um Thionville
7 Volle Preis
  • Transatlantic Roots ist ein sehr filmisches Programm, die Stücke folgen aufeinander wie Gemälde, deren innere Dramaturgie man verfolgen kann. Der Musiker Bruno Angelini unternimmt eine Panoramareise in die Kultur des protestierenden Amerikas. Er ruft hier Figuren aus dem künstlerischen und gesellschaftlichen Bereich zusammen, die Ungleichheiten anprangern und bekämpfen. Wie immer zeichnet sich Bruno Angelini durch seinen zurückhaltenden Lyrismus, seine sorgfältigen Melodien, sein großes...
    Transatlantic Roots ist ein sehr filmisches Programm, die Stücke folgen aufeinander wie Gemälde, deren innere Dramaturgie man verfolgen kann. Der Musiker Bruno Angelini unternimmt eine Panoramareise in die Kultur des protestierenden Amerikas. Er ruft hier Figuren aus dem künstlerischen und gesellschaftlichen Bereich zusammen, die Ungleichheiten anprangern und bekämpfen. Wie immer zeichnet sich Bruno Angelini durch seinen zurückhaltenden Lyrismus, seine sorgfältigen Melodien, sein großes Gespür für den Raum und eine geschärfte Klangforschung aus.

    Die elektronischen Keyboards werden elegant und immer passend eingesetzt. Besonders hervorzuheben sind die Genauigkeit und das grenzenlose Engagement von Fabrice Martinez, der eine Trompete mit raffinierten Flexionen spielt, und der herrliche französische Schlagzeuger Eric Échampard, der Blitze schlagen oder katzenhafte Züge destillieren kann.

    Mit: Bruno Angelini, Klavier, Keyboard, Elektronik, Kompositionen, Fabrice Martinez,
    Trompete, Elektronik, Éric Echampard, Schlagzeug.
    Produktion: SolAnge
    Koproduktion: La Fraternelle Saint-Claude
Zeitplan
Zeitplan
  • der 11. Oktober 2024 Um 20:00
Schließen